Kollage h | zur StartseiteKollage g | zur StartseiteKollage c | zur StartseiteKollage f | zur StartseiteKollage e | zur StartseiteKollage d | zur StartseiteKollage b | zur StartseiteKollage a | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vortrag "Straßen, Wege und Stege in und um Wasserleben"

Unser Vortragsabend zu oben genanntem Thema, den wir am Freitag den 12.04.2024 auf dem Kamp veranstalteten, stieß auf großes Interesse. Nur mit einiger Mühe fanden alle Zuhörerinnen und Zuhörer einen Platz. Es wurden schließlich mehr als 100 Personen im Saal gezählt, unter ihnen, und mit besonderem Applaus begrüßt, Vertreter befreundeter Vereine aus Veckenstedt, Langeln und Heudeber.

 

Im Foyer fand eine Exponat viel Beachtung, dass die Kinder der Christenlehre gefertigt hatte. Mit Ergänzungen soll so einmal ein dreidimensionales Modell des Dorfes entstehen. 

 

Die Gäste verfolgten aufmerksam die Vorträge von Reinhild Brüdern über die Bedeutung von ausgewählten Ortsnamen, von Bernd Feuerstack über Brücken und andere besondere Verkehrsbauwerke im Dorf und von Hans-Georg Krasberg über das Alter und die Geschichte der Verkehrswege, die Wasserleben berühren.

Einer der Höhepunkte des Abends war zweifellos das von Dorothee Feuerstack und Karin Krasberg vorbereitete Quiz. Hier sollten aus ungewöhnlicher Perspektive fotografierte Orte im Dorf erkannt werden.

Mit gutem Auge und ein wenig Glück gewann Julian Bröder diesen Wettbewerb. Nach der Preisverleihung klang der Abend in fröhlicher Runde aus.


 

Plakat
Ausstellung der Christenlehre-Kinder
Zuhörer u. Zuhörerinnen
Vorfreude auf die Vorträge
Referent und Publikum
Erster Votrag
Entspanntes Publikum
Zweiter Vortrag
Dritter Vortrag
Publikum ohne Müdigkeit
Loskiste
Dr. Willy Bode als Glücksfee
Gewinner