Kollage a | zur StartseiteKollage h | zur StartseiteKollage g | zur StartseiteKollage e | zur StartseiteKollage f | zur StartseiteKollage b | zur StartseiteKollage c | zur StartseiteKollage d | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

f, F

FabrikFawerike (älter) 
Fach voll KrempelNösselfach [nœzzelfax] Pl. Nösselfache 
FadenFaam Pl. Fäme 
fahrenfuhren

eck fuhre, du fuhrst, ha/se/et-öet fuhrt, wa/jie/se fuhrt, efuhrt 

Präteritum: eck feure, du feurst, ha/se/et-öet feure, wa-jie-se feuren

fallenfallen

eck falle, du fällst, ha/se/et-öet fällt, wa/jie/se fällt, aber: efollen 

Präteritum: eck folle, du follst, ha/se/et-öet folle, wa/jie/se follen

fallsfor den Fall dat 
FalteFoele [foːələ] Pl. FoelenAussprache Foele 
fangenfängen

eck fänge, du fängst, ha/se/et-öet fängt, wa/jie/se fängt, efongen 

Präteritum: eck fung, du fungst, ha/se/et-öet fung, wa/jie/se fungen

FarbeFarwe Pl. Farwen 
FaßFaat Pl. Fäter 
fassenfaten

Aussprache wie hdt. Raten

eck fate, du faatst, h/se/et-öet faat, wa/jie/se faat, efaat 

fassungsloskunsternierich (älter) 
faul werdendmoelsch [mo:əlʃ] auch mohl 
faul, trägefuul 
faulig, morsch (bei Holz), verdorbenmortsch auch mulsch 
FaustFuust Pl. Füste 
FederFeddere Pl. Feddern 
fegenfäjjeneck fäjje, du fäjjest, ha/se/et-öet fäjjet, wa/jie/se fäjjet, efäjjet
fegen (mit einem Gänse- oder Entenflügel)fittcheneck fittche, du fittchest, ha/se/et-öet fittchet, wa/jie/se fittchet, efittchet
Fehler

Fähler Pl. Fähler,

Fähldert Pl. Fähldert (älter)

 
Feier, UnternehmungRallek 
feiernfieern [fiːəʀn]

Aussprache fieern

eck fieere, du fieerst, ha/se/et-öet fieert, wa/jie/se fiert, efieert 

feiern, etwas unternehmenralleken 
fein, dünn, zartfien 
fein, schönfaan auch fain [faɪ̯n] 
feindseligspei (älter) 
feiner RauchQuiem [kviːəm]Aussprache Quiem
FeldFelle Pl. Felle 
Feld mit MisswuchsSchenebleek Pl. Schenebleeke 
FensterladenLuke Pl. Luken 
FerkelFarken Pl. Farken 
FerseHacken Pl. Hacken 
fertig werdenuutkeesen [u:tke:əzən]eck keese meck uut, du keesest deck uut, ha/se/et-öet keeset seck uut, wa/jie/se keeset uns/jich/seck uut, uutekeeset
fest schlafenkulepen [kuləpən]eck kulepe, du kulepest, ha/se/et-öet kulepet, wa/jie/se kulepet, ekulepet
festtretenpoesen [po:əzən]eck poese, due poesest, ha/se/et-öet poeset, wa/jie/se poeset, epoeset
feuchtes und warmes WetterWassewäder 
FeuerFüer Pl. FüerAussprache Füer 
findenfinneneck finne, du finnst, ha/se/et-öet finnt, wa/jie/se finnt, efunnen
FingernagelFingernääl Pl. Fingernäle 
FlachsabfallHehe 
FläschchenPülleken Pl. Pülleken 
FlaschePulle Pl. Pullen 
flatternburreneck burre, du burrst, ha/se/et-öet burrt, wa/jie/se burrt, eburrt
FleckPlack Pl. Placke 
fleißigflietlich 
Fliege

Fla Pl. Flaen [flaːən] auch 

Flai [flaɪ̯] Pl. Flaien

 
fliegenflaen [flaːən] auch flaien

Aussprache flaen

eck fla, du flüchst, ha/se/et-öet flücht, wa/jie/se flaat, efloen [efloːən]

Präteritum: eck flue. du fluest, ha/se/et-öet flue, wa/jie/se fluen 

Imperativ: fla, laat uns flaen, flaat 

fließenflaiten auch flaten

eck flaite, du flüttst, ha/se/et-öet flütt, wa/jie/se flait, efloten

eck flate, du flüttst, ha/se/et-öet flütt, wa/jie/se flaat, efloten

flitzenpeeseneck peese, du peesest, ha/se/et-öet peeset, wa/jie/se peeset, epeeset
stratzeneck stratze, du stratzest, ha/se/et-öet stratzet, wa/jie/se stratzet, estratzet
flöten, pfeifenfleitcheneck fleitche, du fleitchest, ha/se/et-öet fleitchet, wa/jie/se fleitchet, efleitchet
fluchenflaucheneck flauche, du flauchst, ha/se/et-öet flaucht, wa/jie/se flaucht, eflaucht
FlügelFittchen Pl. Fittchen auch Fitttich Pl. Fittiche
 
Flügel, aber auch DirneFlittchen Pl. Flittchen 
FohlenFöllen Pl. Föllen 
foppenkünjenieren (älter)eck künjeniere, du künjenierst, ha/se/et-öet künjeniert, wa/jie/se künjeniert, künjeniert
Forke, große Gabel für landwirtschaftliche ArbeitGreepe [greːəpə] Pl. GreepenAussprache Greepe 
fragenfraen [fʀaːən]

eck frae, du frächst, ha/se/et-öet frächt, wa/je/se fraat, efraat 

Präteritum: eck frauch, du frauchst, ha/se/et-öet frauch, wa/jie/se frauchen

FrauFru Pl. Fruuns 
FrauenFruunslü 
FrauenzimmerFruunsminsche Pl. FruunsminschenAchtung: Neutrum
frech, alberndöenisch [døːənɪʃ] 
freches oder aufsässiges MädchenDart [daːɐ̯t] (nur Singular), Deist (älter)Achtung: Neutrum
freifrie 
freien, heiratenfrieen [fʀiːən]eck friee [fʀi:e], du friest, ha/se/et-öet friet, wa/jie/se friet, efriet
Freischießen, SchützenfestFrieschaten 
FreitagFriedaach 
fremdspei (älter) 
fressenfräteneck fräte, du frittst, ha/se/et-öet fritt, wa/jie/se fräät, efräten
FressenFräten Pl. Fräten 
FreundFrünnd Pl. Frünne 
FreundeskreisKolleg 
freundlichfrünndlich 
Friedhof, KirchhofKörchhoff Pl. Körchhöwwe 
frierenfraren [fʀaːʀən]eck frare, du frürst, ha/se/et-öet frürt, wa/jie/se fraat, efroen [ɛfʀoːən]
frierender MenschFrosteköttel Pl. Frösteköttel 
frisieren, barbierenbalbiereneck balbiere, du balbierst, ha/se/et-öet balbiert, wa/jie/se balbiert, balbiert
Frisör, BarbierBalbier Pl. Balbiere (älter) 
frohfroe [fʀoːə] 
FroschÜtsche Pl. ÜtschenAchtung: Femininum
früherfreuer 
FrühjahrFreujahr 
FuchsVoss Pl. Vösse 
fühlenfeuleneck feule, du feulst, ha/se/et-öet feult, wa/jie/se feult, efeult
FuhrmannFauermann Pl. Fauermänner 
füllen, stopfenprumpfeneck prumpfe, du prumpfest, ha/se/et-öet prumpfet, wa/jie/se prumpfet, eprumpfet
fünffief oder fiewesiehe Grammatik Zahlwörter
fünfzehnfafftahn(e)siehe Grammatik Zahlwörter
fünfzigfifftigsiehe Grammatik Zahlwörter
FunzelFunzele Pl. Funzelen 
fürforsiehe Grammatik Präpostionen
FurcheFöre Pl. Fören 
fürchtengruleneck grule meck, du gruuls deck, ha/se/et-öet gruult seck, wa grult uns/jie gruult jiech/se gruult seck, egruult
furchterregendgrulich 
FurtFahrt Pl. Fahrten 
FurzForz Pl. Förze 
FußFaut Pl. Fäute 
FußbankHutsche Pl. Hutschen 
Hutschebräd Pl. Hutschebräder (älter) 
FußnagelFautnääl Pl. Fautnäle 
FußwegFautwääch Pl. Fautwä 
FutterrübeTarnetz seltener Turnips